Ich kann Sie verstehen wenn Sie schon wie ein Wilder darauf brennen nun endlich in einem der vielen Online Casinos Ihr Glück zu versuchen und mit und um Echtgeld zu spielen. Aber halt! So schnell schießen die Preußen ja nun auch nicht, oder? Informieren Sie sich vorher immer über die betreffenden Angebote der Online Casinos (Sie brauchen ja nicht unbedingt ein Konto bei den von mir vorgestellten Online Casinos zu eröffnen…), den Spielen die Sie interessieren und vor allem deren Vor- und Nachteile, z.B. was den Hausvorteil und die Gewinnchancen betreffen. Auf dieser Seite beschäftigen wir uns einmal mit der Spielgeschwindigkeit, die einen direkten Einfluss auf Ihre potentiellen Gewinne, aber auch Verluste haben.

Online Casinos versuchen ihren Spielern die Spiele schmackhaft zu machen bei denen man schnell spielt und somit viel und hohe Einsätze tätigt. Je schneller man spielt, desto häufiger setzt man sein Geld aufs Spiel, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass Sie in Nullkommanix Ihr gesamtes Bankroll verzocken. Aus diesem Grund sollten Sie versuchen möglichste lange mit Ihrem zur Verfügung stehenden Spielbudget zu spielen.

Spieler, die sich zwar mit dem Hausvorteil und den Gewinnchancen beschäftigen übersehen meistens den Einfluss der Spielgeschwindigkeit. Warum sollte man sich auch Gedanken über die Anzahl der Spins bei Slotmaschinen oder den Spielrunden beim Roulette oder Blackjack machen? Je mehr Spielentscheidungen pro Stunde, desto höher die Sequenz der Einsätze.

Aus den oben genannten Gründen versuchen beispielsweise landbasierte Kasinos oder Spielbanken ihren Dealern oder Mitarbeiter einzubläuen das diese die Karten sehr schnell verteilen oder beim Roulette den Spielern weniger Zeit lassen ihre Einsätze zu platzieren. Bei einem Online Casino ist dies natürlich nicht der Fall. Dort brauchen Sie nie lange zu warten und können mit wenigen Mausklicks neue Karten bekommen oder schon wieder das Rouletterad in Bewegung setzen lassen.

Bei virtuellen Geldspielgeräten oder Spielautoamten ist die Spielgeschwindigkeit noch schneller. Es ist so einfach das man sich mit ein paar Mausklicks einen Standardeinsatz festlegt und die Rundenanzahl der Spins festlegt und somit hunderte von Euro in wenigen Minuten, ja sogar weniger als einer Minute, aufs Spiel setzt!

Wie aber legt man sein Spielgeschwindigkeit am besten fest und wie verhält es sich dabei spezifisch bei ausgewählten Online Casino Spielen?

Blackjack

Spielen Sie beim virtuellen Blackjack am besten an einem virtuellen Tisch bei dem Sie die Auseilgeschwindigkeit festlegen können; d.h. Sie können die Einstellung auf eine langsame Animation festlegen und am besten auch das Hintergrundgedudel ausstellen, das nicht nur stört sondern Sie im gewissen Sinne und vom Ding her dazu animiert schnelle und vor allem unüberlegte Entscheidungen zu treffen.

Poker

Bei der Auswahl der Poker Variante in einem Online Casino sollte man sich eine mit einer langsamen Austeilgeschwindigkeit heraussuchen; ich persönlich kann Ihnen die asiatische Pokervariante Pai Gow empfehlen.

Mini-Baccara

Bei dieser Baccara Variante kann man auf die Bank oder das Haus seinen Einsatz nach einem sogenannten Hard-Win platzieren; diese Tatsache alleine halbiert die Anzahl der Spielrunden pro Stunde.

Spielautoamten

Bei Slots sollte man immer manuell spielen und sich niemals automatische Spielrunden mit dem gleichen Einsatz festlegen. Es macht außerdem viel mehr Spaß wenn man geduldig den Walzenanimationen dabei zusieht; des Weiteren, und damit möchte ich Sie nicht veräppeln, kann man nach jedem Spin immer etwas anderes tun um sich ein bisschen abzulenken. Alternativ spielt man einen Slot um Echtgeld und einen anderen im Spielgeld- oder Übungsmodus.